Wenn es um die Einrichtung einer Küche geht, geht es schnell auch um die Frage, welches Kochgeschirr dazu passt. Dabei gibt es verschiedene Trends, die zur Auswahl stehen:

Es gibt für die eher asiatisch ausgerichtete Küche auch das passende Geschirr mit Wok, großer Pfanne und antihaftbeschichteten Töpfen mit Holzgriffen.

Immer beliebter wird auch der Retro Stil. Hier wirken alle Küchenutensilien, als wären sie direkt den 50er bis 70er Jahren entnommen worden. Die Muster, Materialien und Oberflächen sind schlicht gehalten und nur mit kleinen Style Elementen versehen. Diese Teile haben den unschlagbaren Vorteil, dass sie auch bei täglichem Einsatz quasi unverwüstlich sind. Die Töpfe und Siebe sind gusseisern. Eine absolut fettfreie Küche lässt sich mit diesem Kochgeschirr nicht umsetzen. Dafür würde man antihaftbeschichtete Materialien benötigen.

Für die teils eintönigen Küchentätigkeiten, die täglich zu verrichten sind, empfiehlt es sich, Farben einzusetzen. Je bunter und lustiger, desto leichter fallen auch lästige Arbeiten. Hier sind viele Oberflächen so beschaffen, dass ein Anhaften der Lebensmittel unmöglich ist. Natürlich sind die Töpfe und Pfannen antihaftbeschichtet, oft sogar mit Teflon beschichtet. So kann man beinahe fettfrei kochen. Auch die Küchenhelfer sind antihaftbeschichtet und in der Regel aus Kunststoff. Hier strahlen nicht nur die Kochutensilien, sondern auch das übrige Geschirr. So wird nicht nur der Sommer farblich passend bestückt, auch für Winterdepressionen ist kein Platz.

Für eine stlishe Einrichtung der Küche werden gern auch Glasdeckel benutzt. So kann man das Kochgut während der kompletten Kochzeit im Auge behalten, ohne permanent den Deckel öffnen zu müssen und somit die Garhitze entweichen zu lassen.

In puncto Design spielt aber nicht nur das Material des Kochgeschirrs an und für sich eine Rolle, sondern besonders auch die Form der Griffe – hier lässt sich vieles realisieren. So sollte aber dennoch darauf geachtet werden, dass die Töpfe und Pfannen weiterhin gut bedienbar sind und nicht vor lauter Style die Küchenhelfer unpraktikabel werden. Besonders praktisch ist es, wenn die Griffe isoliert sind und somit die Haut vor einer übermäßigen Wärmeeinwirkung verschont wird.

Selbstverständlich sollte auch darauf geachtet werden, dass die Küchenutensilien zur übrigen Kücheneinrichtung passen – nicht nur farblich, sondern auch was das Material angeht.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Linkarena