Wenn man neue Küchengeräte kauft, sollte man darauf achten, dass ein entsprechend guter Kundendienst im Hintergrund steht. In der Regel wird so ein guter Kundendienst von den großen Herstellern geleistet.

Hat man beispielsweise ein Siemens Haushaltsgerät in Berlin, ist der Siemens Kundendienst Berlin der passende Ansprechpartner. Hier sitzen schon an den Telefonleitungen ausgebildete Techniker, die oftmals bereits am Telefon Hilfestellung geben können, so dass man kleinere Fehler am Haushaltsgerät selbst beheben kann. Diese Hilfe zur Selbsthilfe ist kostenlos und stellt einfach einen guten Kundendienst dar. Der Siemens Kundendienst Berlin kann aber im Bedarfsfall auch mit eigenen Servicetechnikern helfen, die zeitnah in den Haushalt geschickt werden und vor Ort die Geräte reparieren können. Hier fallen die ortsüblichen Stundensätze für Handwerker an. Diese sind von Ort zu Ort unterschiedlich und bewegen sich in einem Rahmen von 50 Euro bis 80 Euro. Ist kein Servicecenter im direkten Umkreis vorhanden, hat Siemens aber auch Kooperationspartner im Händlernetz vorhanden. Auch diese Servicetechniker sind an den Geräten selbst ausgebildet und können schnell dafür sorgen, dass das Haushaltsgerät schnell wieder funktioniert.

Besonders für Paare, bei denen beide Partner berufstätig und damit den ganzen Tag aus dem Haus sind, ist es oft schwierig, überhaupt einmal einen Termin ausmachen zu können. Da ist es besonders praktisch, wenn die Firmen einen Kundendienst anbieten, bei dem man auch online Termine ausmachen kann. In diesem Fall sind feste Termine vorgegeben oder man muss eine Rückrufnummer angeben. Hier ist es natürlich auch möglich, Mobilnummern anzugeben, so dass die Terminvereinbarung auch dann erfolgen kann, wenn man unterwegs ist. Für den Termin muss man dann natürlich noch immer zu Hause sein – der benötigte Zeitrahmen lässt sich aber bei einer genauen Fehlerbeschreibung leicht eingrenzen und so ist auch die zu reservierende Zeit überschaubar.

Ein besonderer Service, den manche Kundendienste leisten, ist eine Online FAQ Datenbank. Hier werden die häufigsten Fragen und Fehlerquellen besprochen. So kann man anhand einer Checkliste schnell selbst herausfinden, an welchem Punkt der Fehler liegt. Unter Umständen ist es dann sogar möglich, dass man selbst den Fehler behebt. Anderenfalls kann man anhand dieser Checklisten eine umso genauere Fehlerbeschreibung abgeben, so dass der Kundendienst kompetent weiterhelfen kann.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Linkarena