Senioren benötigen oft im Alltag bei den einfachsten Dingen, die einem jungen Menschen ganz einfach fallen Hilfe. Die meisten wollen jedoch nicht immer für jede Kleinigkeit Hilfe in Anspruch nehmen und genau für all diese gibt es sogenannte Alltagshilfen, die einem den Alltag wesentlich erleichtern, ohne dass man auf fremde Hilfe zwangläufig angewiesen ist.
Es gibt viele verschiedene Alltagshilfen die von Alltagshilfen fürs Bad über die Küche bis hin zu Hygiene sowie Garten und für unterwegs sind.
Welche benötigt wird, weiß der Betroffene selbst am besten, denn schon manch einer hat sich z.B. bei dem Herausnehmen eines heißen Tellers aus der Mikrowelle verbrannt. Am beliebtesten sind daher Alltagshilfen die für den Haushalt gedacht sind, zu diesen gehören nicht nur viele Hilfen für die Reinigung des Hauses oder der Wohnung, sondern auch Hilfen für die Küche. Die meisten Produkte haben z.B. eine Verlängerung dran, dies bedeutet beispielsweise ein Staubwedel mit langem Griff oder auch Reinigungsprodukte für die Toilette oder Staubsauger, die einfach eine Verlängerung haben, damit die Handhabung für den Senioren einfacher ist, denn dann muss dieser nicht auf eine Leiter steigen oder sich ständig bücken.
Aber auch Alltagshilfen wie Anziehhilfen oder Badewannensitze, sowie Toilettensitze oder spezielle Rollstühle gehören zu dieser Kategorie. Auch Alltagshilfen wie beispielsweise Treppenlifte oder Badewannenlifte gehören zu hilfreichen Gegenständen.
Sucht man Alltagshilfen, kann man beispielsweise im Internet nach Seniorenbedarf suchen und wird dort sicher mit einer sehr großen Auswahl fündig.
Welche Alltagshilfen die richtigen sind, sollte man individuell entscheiden, denn nicht jeder Rentner ist gleich beeinträchtigt und freut sich über solche Geschenke und Anschaffungen.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Linkarena