Im Laufe der Zeit sammeln sich so einige Dinge an und füllen Schubladen und Küchenschränke. Diese erscheinen dann schnell unordentlich und unübersichtlich. Mehr Stauraum muss her. In jeder Küche werden sich ein paar Möglichkeiten finden, um mehr Platz zu gewinnen.

Eine Möglichkeit mehr Übersichtlichkeit in die Schränke und Schubladen zu bringen, ist das Durchdenken von Arbeitsabläufen. So können selten gebrauchte Küchengeräte oder –utensilien zum Beispiel in der Abstellkammer verschwinden.

Als nächstes machen wir uns auf die Suche nach verschenktem Platz, wie zum Beispiel unter der Decke. Küchenelemente unterliegen einer bestimmten Normierung, sodass auch Modelle verschiedener Hersteller miteinander kombiniert werden können. Vielleicht finden Sie so die Möglichkeit, ihre Küchenfront bis an die Decke zu erweitern. Auch wenn die Farben nicht exakt übereinstimmen, lassen sich auch durch unterschiedliche Farbnuancen oder –kontraste hübsche Effekte erzielen. Auch hinter den Sockelleisten verbirgt sich oft ungenutzter Stauraum. Hier sind Schubladen ideal, die sich leicht nachträglich einbauen lassen. Wer möchte, kann sich ebenso selbst an die Anfertigung von Sockelschubladen heranwagen. Eine weitere Möglichkeit bietet der Zwischenraum zwischen Einbauküchenzeile und der Mauer. Dort ist eventuell auch noch genug Platz vorhanden, um eine schmale Schranktür zu integrieren.

Des Weiteren eignen sich Regale hervorragend, um Ordnung auf der Arbeitsfläche zu schaffen. Zwischen Hängeschrank und der Arbeitsplatte kann an der Rückwand ein schmales Regal von bis zu 20 cm montiert werden, um darauf Geschirr zu stapeln oder Gewürze aufzubewahren. Sie können einfach mal im Möbelhaus stöbern, welche Lösung Sie am meisten anspricht und in Ihre Küche hineinpasst. Wer auf die Arbeitsfläche nicht verzichten möchte, kann ebenso gut Leisten oder Metallstangen zum Aufhängen von Utensilien an der Küchenrückwand anbringen. Sogenannte Mini-Konsolen dienen dem gleichen Zweck wie ein Regal, werden aber nur an der Wand verschraubt und reichen nicht bis auf die Arbeitsplatte hinunter.

Hängende Utensilien sparen Platz

Hängende Utensilien sparen Platz, © by piu700/ pixelio.de

Wer sucht, der findet. Suchen Sie einmal nach Möglichkeiten aus Ihrer bestehenden Küche mehr Stauraum herauszuholen. Dabei dürfen Sie ruhig ein wenig kreativ werden und individuelle Ideen umsetzen. Standardlösungen wird es vermutlich sowieso nicht geben.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • Linkarena