Küchen Impulse Ideen Ratgeber

Alles rund um Ihre Küche!

Wer dem Lachen und dem quirligen Durcheinander auf einer privaten Party folgt, landet irgendwie immer in der Küche! Erstaunlicher Weise versammeln sich dort freiwillig auch schon mal 20 Gäste und passen bequem auf 5 Quadratmeter, wo im Wohnzimmer mit 35 Quadratmetern schon massiver Platzmangel herrscht. Dieses Phänomen und weitere Punkte gilt es zu beachten, wenn eine Küche eingerichtet werden soll.
Die Küche war schon zu Großmutters Zeiten der Lebensmittelpunkt, in dem sich ganze Generationen getroffen, gefeiert, geweint und gelacht haben. Das ist unverändert, sofern man diesem natürlichen Bedürfnis in der praktischen Einrichtung und mit einem ansprechenden Design nachkommt.
Die unterschiedlichen Ansprüche, denen Menschen im Alltag gerecht werden müssen, verlangen auch ein flexibles Wohnumfeld, welches sich den Bedürfnissen anpassen kann.
Eine Küche muss Charakter haben. Nicht nur praktische Küchengeräte sind wichtig, auch die richtige Platzwahl spielt eine große Rolle. Alle Geräte sind gut erreichbar und der eigentliche Koch-und Bratvorgang sollte durch einen gewissen Durchgangsverkehr nicht behindert werden. Das zumindest wäre eine perfekte Alternative zum beliebte n Pizza – Service.
Um eine Küche zu einer Traumküche werden zu lassen, sie funktionell und ansprechend einrichten zu können, sollte u.U. ein Fachmann zu Rate gezogen werden. Er misst die Küche fachmännisch aus, bespricht die Vorstellungen des Kunden mit ihm ausführlich und kann so optimal beraten oder auf Grund seiner Erfahrung diese Träume mit den entsprechenden Geräten und Möbeln bestmöglich umsetzen. Zu unterschätzen sind dabei auch nicht die vielen Tipps und Tricks, mit denen sich Energie in einer Küche sparen lässt. Die Auswahl an Küchen und deren Einrichtungsmöglichkeiten ist so vielfältig, dass eine entsprechende Checkliste mit den wichtigsten Eigenschaften, die eine Küche haben sollte, sehr hilfreich sein kann.
Zeit-und Energiesparend, komfortabel in der Bedienung und das alles gepaart mit einer warmen und heimischen Atmosphäre – so wird eine Küche Lebensmittelpunkt für Freunde und Familie.

Die Wohnküche

Da die Küche immer mehr zum Mittelpunkt des Lebens wird, muss sie auch in unserer Aufmerksamkeit mehr in den Fokus rücken. Wohnen soll gemütlich und behaglich sein. Oft werden Küchen aber noch sehr funktional genutzt. Hier ein paar Tipps, damit mehr Gemütlichkeit in Ihre Küche einziehen kann.

Sorgfältige Küchenplanung

Sorgfältige Küchenplanung, cc by tacker/ flickr.com

Zuerst einmal der allseits bekannte Hinweis: Die umfassende Küchenplanung mit dem Fachmann ist das A und O. Glücklicherweise sind moderne Küchensysteme heutzutage sehr vielfältige und ermöglichen viele Variationen. Darum sollte sich Ihre Küche immer an Sie anpassen und nicht umgekehrt. Bei einer Körpergröße von etwa 175 cm ist eine Höhe der Arbeitsfläche von 100 cm ideal. Außerdem ist die Platzierung der Mikrowelle und des Backofens in Augenhöhe sehr praktisch. Das Kochfeld dagegen sollte etwa 10 cm niedriger sein als der Rest der Arbeitsplatte und natürlich werden häufig benutzte Dinge in gut erreichbarer Höhe aufbewahrt. So wird auch das Werkeln in der Küche viel angenehmer.

bequeme Sitzgruppe als Essplatz

bequeme Sitzgruppe als Essplatz, cc by oliverlindner/ flickr.com

Der Küchenplanung sind heutzutage kaum mehr Grenzen gesetzt. Die passende Küchenform für Ihren Küchenraum nutzt diesen perfekt aus und die Einbauelemente fügen sich harmonisch ein. So haben beispielsweise schwebende Unterschränke schon eher einen Wohnzimmercharakter. Wenn die Küchengeräte dann noch hinter den Schrankfronten verschwinden, erinnert fast nichts mehr an die herkömmliche Küche. Der richtige Essplatz, hier zum Beispiel eine bequeme Sitzgruppe, lädt zum Verweilen ein. Selbst die Dunstabzugshauben kommen in neuem Style daher. In Form von Kronleuchtern erinnert nichts mehr an ihre eigentliche Funktion. Mit der richtigen Beleuchtung ist die gemütliche Atmosphäre fast perfekt. Fehlt nur noch der benötigte Stauraum. Hier sind offene Regale zur Zeit im Trend, da sie auflockernd wirken. Sehr individuelle Exemplare sind im Angebot der Küchenhersteller. Natürlich kann auch jedes andere Regal zweckentfremdet werden. Aber in diesem offenen System muss Ordnung herrschen. Hier ergänzen dekorative Dosen, Aufbewahrungsboxen und –gläser Ihre Geschirrsammlung. So kommt außerdem auch noch das hübsche Geschirr richtig zur Geltung. Mit ein paar passenden Accessoires, wie Fotos, einem Memoboard als Notizfläche sowie anderen Dekorationsartikeln wird aus einer funktionalen Küche ein richtig wohnlicher und behaglicher Raum. Dem Mittelpunkt der Wohnung muss nur die entsprechende Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Möbelkauf ist immer wieder eine Angelegenheit bei welcher die Nerven strapaziert, die Uneinigkeit in der Familie groß und auch so mancher Streit und Zwist ausgelöst wird.
Denn Möbel sind Geschmackssache und da Geschmack bekanntlich erheblich auseinander driften kann, ist Uneinigkeit vorprogrammiert. Denn es bestimmt nicht nur der jeweilige persönliche Geschmack Qualität, Größe und Farbe der Möbel, nein auch der Geldbeutel wird hier ebenfalls zumeist eine nicht unerhebliche Rolle spielen. Dann nämlich, wenn das Portemonnaie durch andere, ebenfalls dringend notwendige Anschaffungen schon leicht zur Schwindsucht neigt und somit nicht um „jeden Preis“ Möbel gekauft werden können.
Günstige Möbel kaufen und dennoch Qualität zu bekommen, lässt sich nämlich nicht immer und überall miteinander in Einklang bringen. So ist oftmals zwar eine akzeptable Qualität gefunden, jedoch mit der Preisgestaltung hat der schwindsüchtige Geldbeutel so seine Probleme.
Daher ist es sinnvoll den Möbelkauf dort zu tätigen wo diese beiden Komponenten letzendlich dann auch miteinander in Einklang bringen zu sind.
Gerade beim Möbeldiscounter erweist es sich dass Qualität und Preis nicht zwangsläufig miteinander auf Kriegsfuß stehen müssen!
Und gerade auch Auswahl, Service und Kundenfreundlichkeit zeichnen die Möbeldiscounter aus. So wird beispielsweise fast immer auch der Kauf auf Raten angeboten.
Denn gerade wenn Preis und Qualität zwar miteinander in Einklang gebracht werden konnten, können beispielsweise beim Küchenkauf dann doch auch mal Preise anfallen welche nur durch Ratenzahlung zu bewältigen sind.
Günstige Küchenmöbel kaufen ist beim Möbeldiscounter eine verhältnismäßig komfortable Angelegenheit . Denn gerade beim Thema Küchen überzeugen diese mit teils besonders günstigen Preisen.
So lässt sich dann durch die Einsparung beim Küchenkauf oftmals auch noch das ein oder andere Möbelstück zusätzlich erstehen. Dieser Kauf wäre ohne den Discountpreis wahrscheinlich nicht möglich gewesen.
Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass Möbelkauf bei Discountanbietern eine sehr gute Alternative zum Kauf bei herkömmlichen Möbelhäusern bietet. Vor allem durch die günstige Preisgestaltung, ohne hierbei jedoch auf Qualität verzichten zu müssen, lässt den Möbelkauf beim Discounter zum unbedingt empfehlenswerten Einkaufstipp werden.